Grand Tuhon Leo T. Gaje

Grand Tuhon Leo Tortal Gaje, der Großmeister des Pekiti Tirsi Kali, ist der Enkelsohndes Stilbegründer s Conrado B. Tortal und begann bereits im Alter von 6 Jahren mit dem Training. 

Grand Tuhon Gaje begann Anfang der 1970er Jahre mit der Verbreitung der philippinischen Kampfkunst an der Ostküste der USA. Er führte das "real contact stickfighting" in den USA ein.

Er ist unter anderem Mitglied in der Karate Hall of Fame (1988) – eine besondere Ehre, da Grand Tuhon Gaje als einziger Nicht-Karate-Stilist ausgezeichnet wurde, und Mitglied in der Martial Arts Hall of Fame (1987).

Grand Tuhon Gaje ist ein anerkannter Ausbilder der „US Criminal Justice System Training Association” und der “United States Police Defensive Tactics Training Association”. Auch die Eliteeinheit der philippinischen Armee, das „Force-Recon Philippine Marine Battalion“,wird von Grand Tuhon Gaje im Pekiti Tirsia Kali trainiert.

International bekannt ist Grand Tuhon Gaje auch durch seine Mitwirkung als Darsteller und technischer Berater bei dem Video "Surviving Edged Weapons", das in der Kritik als "the finest law enforcement training video ever made" (das beste Video für Polizeitraining, das je gemacht wurde) eingestuft wurde.

Grand Tuhon besucht jährlich Europa, pflegt dabei den Kontakt mit der Europa-Organisation und hält Seminare in einem der europäischen Vereine ab